Klasse AK 11.2 zu Besuch bei der BMW-Niederlassung in Saarbrücken

Die angehenden Automobilkauffrauen und -männer der Klasse AK 11.2 besuchten mit ihrer Klassenlehrerin Frau Lambert und ihrem Fachlehrer Herr Kriebisch die BMW-Niederlassung in Saarbrücken. Dort wurde ihnen die Bearbeitung von Wartungs- und Reparaturaufträgen von der Terminplanung bis zur Übergabe an den Kunden erklärt und auch die speziellen Maßnahmen des Unfallgeschäfts erläutert. Dank der guten Unterstützung des BMW-Teams konnte die Klasse interessante Einblicke in die Abläufe der Niederlassung gewinnen.

20161129 102607

20161129 105344